Grafik

Alsfeld - Lebendiges Zentrum mit 800 Jahren

.

Die Stadt Alsfeld präsentiert ihre Strategien und Sanierungsobjekte zur Revitalisierung des Wohnungsbestandes in der historischen Altstadt. Auf Grundlage einer integrierten Stadtentwicklungsplanung wurden Planung, Beratung und Förderangebot gebündelt und eine kommunale Initiative zum Klimaschutz bzw. Klimaanpassung gestartet. Alsfeld ist neu in das Bundesprogramm "Lebendige Zentren" aufgenommen worden und will dies nutzen, um neue Strategien zur breiten Mobilisierung der Bürgerschaft für das Wohnen im Fachwerk zu entwickeln. Erste Ideen sind eine Wanderausstellung, Fachwerk-Spaziergänge, Sofaberichte von erfolgreichen Sanierungsbeispielen und ein Fotowettbewerb bzw. Schulprojekt zu sog. „lost places“ in Alsfeld.

Die (Auftakt)Veranstaltung zur Fachwerk Triennale 22 wird in das 800-jährige Stadtjubiläum eingebettet.